Physiothrapie/Krankengymnastik

Die Physiotherapie ist eine Therapieform bei der durch verschiedene Techniken und Methoden versucht wird Beschwerden am Bewegungsapparat wie z.B. Folgen einer Verletzung, Zustand nach Operationen, Rückenschmerzen oder Fehlbelastungen und Fehlhaltungen zu finden und zu beheben. Dies geschieht durch die Arbeit des Therapeuten und durch Übungen und Gymnastik die Sie selbstständig durchführen sollten.

Hierzu zählen:

- Krankengymnastik

- Manuelle Therapie

- med. Massagen

- Lymphdrainiagen

- Muskelaufbautraining

- Sportphysiotherapie

- Begleitung und Anleitung nach Operation

- Kinesiotape

- Schröpfkopfbehandlungen

auch als Hausbesuche !

Indikationen:

HWS- / LWS-Syndrom

Z.n. Operation und Gelenkersatz

Ödeme

Schulter-Arm-Schmerzen

Kopf- und Nackenschmerzen

Verletzungen

Sportverletzungen

Fehlhaltugen/ einseitige Belastung

Abnutzungen / Arthrosen

chronische Schmerzen

u.v.m.